Unser Gästebuch

Ihr Moderator ist Fam. Peppel




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 444 | Aktuell: 419 - 400Neuer Eintrag
 
419


Name:
Christa (SchererChrista@aol.com)
Datum:Mi 10 Okt 2012 17:26:00 CEST
Betreff:Unsere Kinder
 

Hallo Yvonne,
bin wieder mal auf Besuch bei Dir.
schicke Dir liebe Grüße wo immer Du jetzt auch bist.

Christa mit heike im Herzen

 
 
418


Name:
Simone und Renate (renategeis@yahoo.de)
Datum:Fr 07 Sep 2012 09:53:34 CEST
Betreff:Lieben Gruß
 

"Ewig ist der Schmerz,
und ewig ist die Gewissheit,
dir nie wieder in die Augen sehen zu können,
um dir zu sagen, wie lieb wir dich haben...
Ewig wird die Trauer und die Wut sein,
über das was geschah,
und ewig werden wir fragen:
WARUM?
Ewig wird aber auch unsere Liebe sein,
die wir fühlen,
wenn wir die Sterne abends am Himmel sehen,
und du von einem von Ihnen
zu uns hinunter lächelst."

Liebe Familie von Yvonne,
sie fragen sich bestimmt,was wäre heute.
Diese Frage wird uns niemand beantworten,eines wissen wir aber ihr Engel wäre heute eine stolze ,hübsche junge Frau.
An einem Tag wie heute an dem Gott entschied Yvonne viel zu früh zurück zu rufen,wünschen wir ihnen viel Kraft und Stärke.
Für die Zukunft alles Liebe und einen herzlichen,wenn auch traurigen Gruß senden
Jasmin ihre Mama und Oma.
www.engeljasmin.at

 
 
417


Name:
Alexander Jungert (ehm Weisbrich) (silencia@web.de)
Datum:Mi 08 Feb 2012 18:54:31 CET
Betreff:Yvonne nicht vergessen
 

Hallo Yvonne.

Ich weis das du dies selber nicht lesen kannst, lasse es aber trozdem für dich da!
Ich habe mich Heutenacht wiedereinmal an dich errinert.
Ich wollte dir nur mitteilen, dass ich mitlererweile Vater von 3 sehr gesunden Kindern bin.
Derweil habe ich nicht so tolle Lebensumstände, wie wir es uns immer gegenseitig vor geträumt hatten.
Kannst du dich noch daran errinern? Ich auf jedenfall sehr...
Du bist mir in meinen Träumen erschienen Heutenacht..
Ich wollte dir damit nur sagen: Ich habe dich nicht vergessen und werde es auch nicht. Auch wenn es nun 7 Jahre her ist.
Ich vermisse unsere Gespräche und würde dich so gerne noch einmal auf ein Eis einladen :(

In Gedenken..
..dein Kollege und ehm. Klassenkamerad
Alex. J.

 
 
416


Name:
Yvonne (ypsilon.yb@googlemail.com)
Datum:Do 19 Jan 2012 21:49:02 CET
Betreff:Stiller Gruß
 

Liebe Familie Peppel,

vor Kurzem bin ich wieder bei Yvonne vorbei gefahren. Es war wie immer beklemmend. Ich habe lange überlegt, ob ich Euch hier einen "Gruß" hinterlassen soll oder darf. Ich hatte unsägliche Angst, alte Wunden aufzureissen. Nach langem Überlegen bin ich zu dem Entschluss gekommen, daß ich sicherlich keine alten Wunden aufreisse, sondern diese sicher immer da sein werden und ganz sicher nicht verheilen, höchstens verblassen.

Vor einiger Zeit hat Herr S. mich in Grebenhain kontrolliert. Ja, ich war betrunken. Mein Führerschein ist weg. Aber das ist mir sowas von egal. Ich habe dank Herrn S. niemanden verletzt, getötet oder sonstigen Schaden angerichtet. Ich weiß nicht, wie ich es sagen soll, aber ich bin unendlich dankbar und froh darüber, daß er seine Arbeit getan hat. Wer weiss, was passiert wäre.

Ich möchte Sie einfach still und in Gedanken umarmen.

Liebe Grüße,
Yvonne B.

 
 
415


Name:
Simone und Renate (rwnategeis@yahoo.de)
Datum:Sa 03 Dez 2011 09:31:43 CET
Betreff:Lieben Gruß
 

Liebe Yvonne,
viele liebe Grüße senden wir in deine Welt und gratulieren dir herzlich.

Liebe familie von Yvonne,
und wieder wäre da ein besonders schwerer und trauriger Tag heute.
Man glaubt zwar immer in einem Jahr wird es einwenig besser,es wird nie besser.
Die Sehnsucht nach dem Kind wird stets größer.
Wir wünschen ihnen alles Liebe und weiterhin viel Kraft.
Herzlichen wenn auch traurigen Gruß senden ihnen von Herzen
Jasmin ihre Mama und Oma.
www.engeljasmin.at




Es gibt Momente im Leben,
da steht die Welt still und wenn sie
sich weiter dreht, ist nichts mehr so wie es eimal war.

 
 
414


Name:
stefanie (regenbogen83@yahoo.de@)
Datum:Mi 19 Okt 2011 10:28:04 CEST
Betreff:stille verbundenheit
 

es tut mir leid was passiert ist,dies ist eine
schöne gedenkseite.ich wünsche euch weiterhin viel kraft für
die schwere zeit.
http://gedenkseitewaltraud.npage.de

 
 
413


Name:
Qualtum (scheuflo@gmx.net)
Datum:Di 06 Sep 2011 12:50:45 CEST
Betreff:Es ist wieder soweit....
 

Liebe Yvonne,
bald ist es wieder soweit, ein Jahr mehr ohne Deine "Power" und Dein Karisma.
Von dieser Stelle einmal gesagt viele, sehr viele denken an Dich auch wenn nicht immer der Todestag ansteht.
Liebe Grüße an Dich, und Kraft für Deine Schwester und Deine Eltern.
Oli

 
 
412


Name:
Brigitte (brigittepeterhaensel@web.de@)
Datum:Sa 03 Sep 2011 20:46:23 CEST
Betreff:Gruß
 

Die Erinnerung an schöne Tage
und die Gedanken an die gemeinsame Zeit
tragen ein Lächeln in deiner Trauer.

Und jedes Lächeln unter Tränen
verbindet dich mit dem Menschen ,
den du geliebt hast.

Einen lieben Gruß von Brigitte mit Kathrin tief im Herzen

 
 
411


Name:
Heike Ziervogel (@Salamandaa@Web.de)
Datum:Sa 06 Aug 2011 20:32:24 CEST
Betreff:Tränen und Trauer und Hoffnung
 

Liebe Familie Peppel!
Heute ich für mich einer der schweren Tage. Darum habe ich die Seite verwaiste Geschwister besucht. Noch nie habe ich mich in ein Schicksal eingelesen. Heute tat ich es. Vor fast genau einem halben Jahr starb mein Bruder. Er war 46 Jahre alt. Ein Unfall, wahrscheinlich aus Unachtsamkeit. Mein Brillie ( sein Spitzname) wurde in Berlin von einer Srassenbahn erfasst. Er war sofort tot. alles, was sie schreiben, angefangen von der Todesnachricht und ihren Worten an den Unfallverursacher spüre und empfinde ich voller Trauer und Schmerz mit Ihnen. Ich bin erwachsen, Mutter von vier Kindern und verheiratet mit einemguten Mann seid fast 30 Jahren. Trotzdem hat mich der Tod meines geliebten Bruders absolut aus der Bahn geworfen. Meine armen, liebe Eltern leiden so sichtbar jeden Tag. Natürlich leben wir weiter, nehmen Teil usw. Aber in jeder Sekunde ist dieser Schatten da, diese Sehnsucht und Trauer. Ich liebe meinen Bruder. wir haben ihm eine We- Side eingerichtet. www.Hans-Otto-schlosser.de. Freunde helfen, nehmen Anteil, die Arbeit hilft, Zusammensein und Kümmern um die Eltern hilft. Weinen hilft. Lachen hilft. Trauer bleibt.
Ich wünsche Dreien und ihren Angehörigen alles Gute. Heike Ziervogel

 
 
410


Name:
Annalena Kaufmann (@ annipusi@gmx.de)
Datum:So 22 Mai 2011 00:24:12 CEST
Betreff:... Glück für die Zukunft
 

Es ist unglaublich wie viel Leid und Schmerz ihr aushalten musstet.
Ich kenne dieses Gefühl jemanden zu verlieren, den man jahrelang an seiner Seite hatte und dann auf einer schlimmen weise zu verlieren. Ich wünsche euch alles Glück der Welt. viele Liebe grüße Annalena

 
 
409


Name:
F.S (lasime@yahoo.de)
Datum:So 08 Mai 2011 19:34:02 CEST
Betreff:DU
 

Man gibt oft anderen die Schuld ich selber verlor mit 26 jahren meine mutter an magenkrebs, da der krebs durch einen arzt übersehen wurde und sich so ausbreiten konnte im körper.

aber mir half und hilft niemand, alle kommen zur beerdigung weil es ja heisst gesehen und gesehen werden, aber nacher kommt niemand mehr zu besuch.

 
 
408


Name:
Irina (@irina8484@web.de)
Datum:Mi 06 Apr 2011 20:30:54 CEST
Betreff:Unglaublich...
 

Liebe Familie von Yvonne,
...es ist wirklich unglaublich,was sie durchmachen mussten und immer noch müssen.
Was ist das nur für ein Mensch?
Aufjedenfall einer ohne Gewissen und ohne ein Herz.

Der Unfall ist passiert-das ist schon schrecklich genug das ihre Tochter dabei ums Leben kam...aber warum quält sie dieser Mann so sehr,warum steht er nicht für seine Schuld ein,warum stellt er sich nicht den Fragen?

Es ist alles so schrecklich genug für sie,sie Leiden so sehr,sie vermissen ihr Kind so und müssen für immer ohne sie Leben.
Und dieser Mensch lebt so weiter als sei nie was geschehen.

Ich wünsche dieser Person nur das schlimmste auf dieser Welt,er dürfte keine Nacht mehr Ruhig schlafen können -Yvonne müsste ihn in seinen Träumen verfolgen...
Auch er wird seine Strafe bekommen-früher oder später.!!!


Ich wünsche ihnen ganz viel spürbare Nähe zu ihrer Tochter und das sie ihr Kind eines Tages wieder sehen werden.

Einen ganz lieben Gruss
Irina

www.dirk-irina.npage.de

 
 
407


Name:
Margret und Marcel (ermanowitz@hotmail.com)
Datum:Mi 09 Feb 2011 07:29:45 CET
Betreff:Ein liebes Hallo aus Ungarn
 

Deine Seele ist Unendlichkeit

Es fiel mir schwer, dich zu vergleichen, weil nichts dir zum Vergleiche lohnt. Nicht Mond, nicht Sonne könnten reichen, da Licht und Dunkel in dir wohnt.

So wechselhaft wie die Gezeiten, ist deine Stimmung, dein Gemüt. Oft wild und voller Eitelkeiten in deinen Augen Feuer glüht.

Du trocknest zärtlich meine Tränen, schenkst mir Vertrauen ohne Scheu. Du gibst mir Liebe ohne Wähnen, erfreust mich alle Tage neu.

Ist auch kurz nur deine Erdenzeit, deine Seele ist Unendlichkeit.

(Gerd Grabosch, Hausweiler)

In tiefer Verbundenheit
Margret mit Marcel und meinen Engeln Nicole,Mark und Jessica immer tief im Herzen

 
 
406


Name:
Oli (scheuflo@gmx.net)
Datum:Sa 25 Dez 2010 19:07:08 CET
Betreff:Mein Gruß zum Fest an Dich.
 

Liebe Yvonne
von hier unten möchte ich Dir einen ganz leiben Gruß nach oben senden.
Ich hoffe das Du eine schönes Fest hast, wie auch immer Ihr da feiert, lass es Dir gut gehen!

Hier gibt es ganz viele die immer an Dich denken.

Oli

 
 
405


Name:
Svens Ma (mail@sven-sosnowski.de)
Datum:Di 14 Dez 2010 19:39:21 CET
Betreff:Weihnachten
 

________oo____________$$
________oooo________$$$$
________oooooo____$$$$$$
________oooooooo$$$$$$$$
$$$$$$$$oooooooo$$$$$$oooooooooo
__$$$$$$$$oooooo$$$$oooooooooo
____$$$$$$$$oooo$$oooooooooo
______$$$$$$$$ooooooooooooo
______ooooooYVONNE$$$$$$$$
____oooooooooo$$oooo$$$$$$$$
__oooooooooo$$$$oooooo$$$$$$$$
oooooooooo$$$$$$oooooooo$$$$$$$$
________$$$$$$$$oooooooo
________$$$$$$____oooooo
________$$$$________oooo
________$$____________oo


Der Kontrast des Lichtes bringt die Schatten besser zur Geltung

Die Schatten der Vergangenheit sind niemals ganz abzuschütteln. Besonders jetzt in der vorweihnachtlichen Zeit und in der Vorbereitung auf ein Fest der Freude, der Liebe. Wenn die Umgebung „voller Sonne“ ist und bunte Lichter überall die dunkle Jahreszeit erhellen.
Wenn sich die Menschen auf glückliche Stunden mit ihrer Familie und Freunden freuen, dann wird in uns erneut die Melancholie erweckt.
Fröhliche Gesichter, sprudelnde Worte, einladende Gesten sind es, die uns daran erinnern, dass Weihnachten einmal anders war und niemals mehr so sein wird.

Ein lichtvolles, friedliches und gesegnetes Weihnachten

wüscht

Manuela mit *Sven* für immer dabei

 
 
404


Name:
angela (nika1@bluewin.ch)
Datum:Mo 13 Dez 2010 12:46:51 CET
Betreff:Engelsfeder
 

Engelsfeder!!!

In der Nacht wenn unsere Träume
stille auf die Reise gehen,
hoch am Himmel hell die Sterne
leuchtend auf die Erde sehen.

Sanft der Wind die Bäume streichelt,
Wispern schwebt durchs Blätterdach,
Vögel sich ins Nest einkuscheln,
murmelnd fließt der klare Bach.

In dem Silberglanz des Mondes
tanzen Wolken durch die Nacht,
und im großen Universum
sind die Engel still erwacht.

Fangen ein die kleinen Träume
halten zärtlich sie im Arm,
schweben hoch zum Sternenhimmel
fröhlich lachend und im Schwarm.

Wachst Du auf aus Deinen Träumen
liegt die Feder neben Dir,
wirst Du tief im Herzen spüren
das Dein Engel still war hier.


ich wünsche Euch ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest und viele wunderbare Gedanken an Euren ENGEL!

http://www.luca.carco.ch

 
 
403


Name:
Svens Ma (Svens_Ma@web.de)
Datum:Fr 03 Dez 2010 23:36:32 CET
Betreff:Yvonnes Geburtstag
 


Wer je einem Kind das Leben geschenkt hat, kann wissen,
dass es sich nie ganz ablöst, sondern immer,
für eine ganze Lebenszeit, ein Teil von ihm bleibt.

Wenn mein Kind stirbt,
bleibe ich nicht übrig, wie ich es war.

Es geht etwas von mir selbst fort,
unbekannt wohin, und nie werde ich wieder der sein,
der ich vorher war.

Es bricht etwas ab auch von der Welt,
in der ich lebe, es reißt etwas auf,
und wird sich nie wieder ganz schließen.

Und nie wird mich die Schönheit dieser Welt wieder so unmittelbar berühren wie zuvor.
(Jörg Zink)

Ein stiller Gruß
Manuela mit Sven für immer dabei

 
 
402


Name:
Brigitte (brigittepeterhaensel@web.de)
Datum:Fr 03 Dez 2010 07:19:24 CET
Betreff:Sternengeburtstag
 

Niemand ist fort, den man liebt.
Liebe ist ewige Gegenwart.
(Stefan Zweig)

Ich wünsch viel Kraft!
Brigitte mit Kathrin tief im Herzen

 
 
401


Name:
Eli´s-mutti (Sacconw-Wolf@t-online.de)
Datum:Fr 03 Dez 2010 06:27:26 CET
Betreff:geburtstag von ivonne
 

hallo ivonne,
ich schicke dir einen geurtstagsgruss auf deinen stern.
was werdet ihr anstossen und deinen geburtstag feiern.

liebe familie von ivonne,
ihnen wünsche ich heute nette menschen an ihre seite
die viele schöne erinnerungen an ihr sternenkind mit ihnen austauschen.
an diesen tagen fehlen sie ganz besonderst doll doch leider.....
es brennt heute eine kerze für ihr engel bei uns.
lg silke mit eli im herzen

 
 
400


Name:
Cornelia und Andreas (majalem@aol.com)
Datum:Di 07 Sep 2010 20:11:18 CEST
Betreff:http://ninaunserengel.repage3.de
 

Liebe Yvonne. Wir schicken Dir zum Geburtstag,einen lieben Gruß und wünschen Dir von Herzen, dass besonders viele liebe Menschen an Dich denken. Liebe Familie von Yvonne. Wir wünschen ihnen von Herzen, viel Kraft für den heutigen Tag und liebe Menschen an ihrer Seite. Liebe Grüsse von Cornelia und Andreas mit Nina tief im Herzen.

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite